Stacks Image 363
Stacks Image 366
Stacks Image 369
Stacks Image 82
Stacks Image 85
Stacks Image 88
Stacks Image 91
GLAUBST DU
00:00
00:00
  1. Endorphine
  2. Welcome to Hell
  3. Zeitgeist
  4. E.T.
  5. Zwischen den Zeilen
  6. Bis zur Sonne
  7. Für Dich
  8. Mehr als nur gewöhnlich (Bonus)

Your web browser does not support HTML5 audio. Please update to a newer web browser.

MEHR ALS NUR GEWÖHNLICH (800 Jahre Rostock)
ENDORPHINE
Stacks Image 439
EIN WENIG KARMA FÜR JEDEN!

„Wenn du ein wirklich gemeiner Mensch warst, wirst du als Fliege wiedergeboren und frisst Scheiße“ (Zitat: Kurt Cobain).
Besser hätte man die Bedeutung von Karma wohl nicht auf den Punkt bringen können. Ursprünglich entspringt diese spirituelle Denkweise und Art zu leben dem Buddhismus sowie Hinduismus. Sie geht davon aus, dass jede Handlung die wir vollziehen, Folgen mit sich bringen wird - obgleich positiv oder negativ, in diesem oder im nächsten Leben.

Gerade in unserer westlichen vom Kapitalismus geprägten Welt ist diese Denkweise spannender als je zuvor. Unsere Gesellschaft ist von Konsum geprägt und gründet sich nicht zuletzt auf dem Leid anderer Länder und deren Menschen. Das Resultat, mehr als billig produzierte Textilien in einer Vielzahl armer Länder, Waffenexporte und das zunehmend profitable Geschäft mit Krieg.

Wir danken der Umwelt für ihre vielfältige Natur indem wir unendlich viel Müll produzieren, wir machen uns abhängig von Technik, virtuellen Realitäten und verlieren dabei den Draht zu Mitmenschen und uns selbst. Nach der "Karma-Philosophie" werden uns diese Gegebenheiten jener Zeit früher oder später zum Verhängnis werden. Unsere EP soll keinesfalls bewerten oder ermahnen. Wir möchten mit ihr ein Bewusstsein schaffen und gleichermaßen Denkprozesse anregen, die im besten Fall sogar den einen oder anderen Scheinheiligenschein in einen Heiligenschein verwandeln.
Stacks Image 377
EIN WENIG KARMA FÜR JEDEN!

„Wenn du ein wirklich gemeiner Mensch warst, wirst du als Fliege wiedergeboren und frisst Scheiße“ (Zitat: Kurt Cobain).
Besser hätte man die Bedeutung von Karma wohl nicht auf den Punkt bringen können. Ursprünglich entspringt diese spirituelle Denkweise und Art zu leben dem Buddhismus sowie Hinduismus. Sie geht davon aus, dass jede Handlung die wir vollziehen, Folgen mit sich bringen wird - obgleich positiv oder negativ, in diesem oder im nächsten Leben.

Gerade in unserer westlichen vom Kapitalismus geprägten Welt ist diese Denkweise spannender als je zuvor. Unsere Gesellschaft ist von Konsum geprägt und gründet sich nicht zuletzt auf dem Leid anderer Länder und deren Menschen. Das Resultat, mehr als billig produzierte Textilien in einer Vielzahl armer Länder, Waffenexporte und das zunehmend profitable Geschäft mit Krieg.

Wir danken der Umwelt für ihre vielfältige Natur indem wir unendlich viel Müll produzieren, wir machen uns abhängig von Technik, virtuellen Realitäten und verlieren dabei den Draht zu Mitmenschen und uns selbst. Nach der "Karma-Philosophie" werden uns diese Gegebenheiten jener Zeit früher oder später zum Verhängnis werden. Unsere EP soll keinesfalls bewerten oder ermahnen. Wir möchten mit ihr ein Bewusstsein schaffen und gleichermaßen Denkprozesse anregen, die im besten Fall sogar den einen oder anderen Scheinheiligenschein in einen Heiligenschein verwandeln.

The Mellow Music schreibt…

"Durchdachte Wortspiele mit der gewissen Ernsthaftigkeit
und einem einfangenden Sound!"

HOME /// BAND /// SHOWS /// MEDIA /// KONTAKT /// SHOP /// PRESSE /// IMPRESSUM /// DATENSCHUTZ